Corinna Vatter Hochzeitsfotografie Duisburg Düsseldorf » Damit Ihr schönster Tag unvergessen bleibt!

Hochzeitsfotografen in Venedig | Wedding Photographer in Venice

Hochzeitsfotografen auf Reise – Venedig | Wedding Photographer Venice

Ab und an möchte ich auf diesem Hochzeitsblog auch mal Reisefotos von uns zeigen. Reisefotos von Gegenden, von Städten, von Landschaften, von denen wir uns vorstellen, dass sie auch ganz besondere Hochzeits Locations , wedding venues, in Venedig,  in Venice, sein könnten. Oder tolle Locations für ein ausgefallenes After-Wedding-Shooting.

Venedig ist so ein Beispiel. Günstig mit Air Berlin morgens von Düsseldorf nach Venedig fliegen, eine Nacht (oder auch gerne mehr) übernachten und am nächsten Nachmittag geht der Flieger wieder nach Hause. Und wir haben einmal tolles Abendlicht für Hochzeitsfotos bzw. das After-Wedding-Shooting, und wenn wir früh genug unterwegs sind auch noch tolles Morgenlicht. Um diese Zeit ist Venedig dann auch noch beinahe menschenleer. Wenn Sie jetzt Lust bekommen auf eine Hochzeit oder Hochzeitsfotos bzw. After-Wedding-Fotos in Venedig, sprechen sie uns gerne an! Wir kennen auch Hochzeitsplaner die Hochzeiten bzw. Heiraten in Venedig anbieten und ich – Corinna – spreche ein wenig italienisch.

Wir sind Ostern für 6 Tage nach Venedig geflogen. Zugegeben für Kurzentschlossene. Wir hatten noch ein paar Urlaubstage, das Wetter zu Hause war bescheiden, Venedig kannten wir noch nicht – also am Karfreitag gebucht und Ostersonntag geflogen. Und alles richtig gemacht! Am Flughafen haben wir uns ein Wochenticket für die Vaporetti gekauft und dann ging es los. Mit dem Bus hinein nach Venedig und ab da auf das Vaporetto, das Wassertaxi.  Ja, Ostern war es natürlich voll. Aber wenn es auf dem Markusplatz voll ist, sind die Nebenstraßen oft noch menschenleer. Und weil wir ja 6 Tage hatten, hatten wir viel Zeit alles zu erkunden. Die ersten Tage haben wir uns ein bisschen nach dem Reiseführer gerichtet, aber dann, mutiger geworden, haben wir uns treiben bzw. fahren lassen. Kreuz und quer durch Venedig und auch auf die Inseln Murano und Burano bzw. auf den Lido. Und haben zwischendurch – aber auch das muss sein – auch mal die Orientierung verloren.

Venedig ist bezaubernd, wunderschön, einzigartig! Abseits vom Trubel entfaltet es seinen ganz besonderen Zauber. Nein, es ist nicht schmutzig, sondern ganz im Gegenteil die sauberste Stadt, die wir auf unseren Reisen gesehen haben. Es stinkt auch nicht – zumindest nicht im zeitigen Frühjahr. Und die Preise fanden wir angemessen. Wer auf dem Markusplatz einen Espresso trinkt zahlt da natürlich mehr, wie in einer Seitenstraße. Aber das ist ja auch klar. Espresso in der Seitenstraße 1€, Pizza ab 9€, 3 Gänge Menue 40€ (geht natürlich auch teurer, war aber super).

In nur einigen Minuten glitten wir anmutig hinaus auf den Canale Grande, und vor uns lag im milden Licht des Mondes das Venedig der Poesie und Romantik. Unmittelbar am Rand des Wassers wuchsen lange Kolonnen imposanter Paläste aus Marmor empor: rasch glitten Gondeln zu diesem oder jenem Ort und verschwanden unvermittelt in nicht geahnten Toren und kleinen Kanälen: mächtige Brücken aus Stein legten ihre Schatten auf das Glitzern der Wellen…
Über das Wasser wehte Musik herüber – Venedig war vollkommen. Es war ein bezaubernder Anblick – überaus weich und verträumt und schön.

Mark Twain

Venedig

Fotos-VenedigHochzeitsfotos-VenedigHochzeit-VenedigHochzeitsfotos-VenedigFotograf-VenedigVenedig-HochzeitsfotosHochzeitsfotos-VenedigAfter-Wedding-Shooting VeniceVenedig-HochzeitsfotografHochzeit-in-VenedigHochzeitsfotograf-VenedigHochzeitsfotos-VenedigHochzeitsfotograf-VenedigFotografie BuranoAfter-Wedding-Shooting VenedigHeiraten-VenedigHeiraten-in-Venedig

nach obenSendeBeitragFacebookBeitragTweetBeitragABONNIEREN

Vielen Dank für Ihren Beitrag! Der Kommentar wird nach der Überprüfung freigeschaltet! Auszufüllende Felder sind markiert* *

*

*

*

F a c e b o o k
P i n t e r e s t