Corinna Vatter Hochzeitsfotografie Duisburg Düsseldorf » Damit Ihr schönster Tag unvergessen bleibt!

Liebes Brautpaar!

Hochzeitsfotografie-Duesseldorf

Ihre Hochzeit!
Ein großer, ein ganz besonderer Tag in Ihrem Leben! Gänsehaut und Freudentränen, Gefühle pur, ungeahnte Emotionen. Das volle Programm. Einzigartig, unwiederbringlich!
Mit unserer Leidenschaft für Fotografie und für Menschen, mit dem Wissen und der Erfahrung von vielen fotografierten Hochzeiten, finden wir sie und fangen sie für Sie ein: Ihre ganz persönlichen Augenblicke, diese einzigartigen, kleinen und großen Momente und Begegnungen. Die liebevollen Details, Tischdekorationen, Gäste, Blumen, die Frisur, den Ring, den Kuss… Erzählen mit unseren Fotos Ihren Hochzeitstag, Ihre ganz besondere Geschichte, alles was uns so begegnet zwischen A und Z, zwischen Ankleiden und Zubettgehen.

Damit wir uns schon ein bisschen kennenlernen, treffen wir uns nicht erst an Ihrem Hochzeitstag, sondern schon vorher zum Vorgespräch. Dann sind wir am Hochzeitstag nicht fremd, die beste Voraussetzung für wunderschöne, emotionale und ungestellte Fotos.

Wir!
Wir, das sind Corinna und Clemens Vatter, glücklich verheiratet, 3 inzwischen flügge gewordene Kinder. Corinna arbeitet als hauptberufliche Hochzeitsfotografin und Fotodesignerin, Clemens, Ehemann und Assistent begleitet mich und fotografiert aus dem Hintergrund, unbeobachtet, oft die schönsten Momente und viele Kleinigkeiten, die den Tag erst komplett machen.

Wir sind ein eingespieltes Team. Wir sind zwei! Warum ist das so wichtig? Weil wir zusammen fotografieren, zusammen arbeiten, um die Fotos zu bekommen die Sie sich wünschen und auch die unbeobachteten, aus dem Hintergrund, die Sie lieben werden. Zu zweit zu fotografieren gibt uns die einzigartige Möglichkeit, alles zu fotografieren was passiert und gleichzeitig auch das ungeplante Drumherum.

Beim Ankleiden teilen wir uns auf, Corinna ist bei den Mädels, Clemens bei den Jungs. Jeder hat seine ganz speziellen Aufgaben. Einzug in die Kirche – Clemens beim Bräutigam, Corinna bei der Braut. Und so weiter und so weiter. Zu zweit – damit nichts verlorengeht.

Wir lieben alle Hochzeiten – die Märchenhochzeiten auf einem Schloss, und die selbstgestalteten auf einem Bauernhof, die Hochzeiten mit großen Gesellschaften und die winzigen, intimen zu zweit, die feierlichen in der Kirche und die lustigen, doch ebenso emotionalen, draussen in der Natur (was nicht heisst, dass es in der Kirche nicht auch lustig sein kann und draussen nicht auch feierlich). Wir lieben alte Teetassen und Champagner, Hüte und Blumen, Chucks und High Heels, dress up und dress down. Wir fotografieren so, dass es zu Ihnen und Ihrer Hochzeit passt! Wir fotografieren im Reportagestil, das heißt, wir greifen nicht bzw. sehr selten ins Geschehen ein! Wir begleiten Sie unauffällig um natürliche Fotos von Ihrem großen Tag zu bekommen und wissen, dass Sie auch einige gestellte Fotos von der Familie, von den besten Freunden, von allen Gästen (Gruppenfoto) haben möchten. Beim Vorgespräch besprechen wir mit Ihnen, wo wir dieses Shooting am besten einplanen. Beim Portraitshooting achten wir darauf, dass die Fotos werden wie Sie sind. Und helfen natürlich auch ein bisschen beim Posen, aber wirklich nur ein bisschen. So erscheinen die Fotos nicht gestellt.

Es ist selbstverständlich, dass wir als professionelle Hochzeitsfotografen eine professionelle Ausrüstung besitzen. Was heißt hier eine – wir haben selbstverständlich zwei komplette Ausrüstungen. Wir fotografieren seit vielen Jahren mit Canon und sind sehr zufrieden mit den wunderbaren Kameras, die uns auch in sehr dunklen Kirchen nicht im Stich lassen. Die sehr hochwertigen Objektive können mit unserer Hilfe quasi zaubern! Regelmäßige Wartungen der Ausrüstung garantieren Verlässlichkeit. Und weil Technik eben Technik ist, gibt es auch noch eine zusätzliche dritte Kamera.

Hochzeitsfotografie ist zeitaufwendig und teuer! Zeitaufwendig für den Hochzeitsfotografen, der ja nicht nur die Hochzeit am Hochzeitstag begleitet, sondern auch emails schreibt für die erste Information, ein Vorgespräch mit dem Brautpaar führt um die Infos zu vertiefen und um einen gegenseitigen ersten, persönlichen Eindruck zu bekommen. Zeitaufwendig am Hochzeitstag an dem mit Anreise, Zeitpuffer, Abreise immer einige Zeit mehr zusammen kommt wie die gebuchten Stunden. Zeitaufwändig bei der Sortierung von mehreren 1000 Dateien, bis zur Nachbearbeitung der RAW Dateien (ca. 18 Stunden bei 6 Stunden Buchung), bis zum abschließenden Gespräch und Abholung der Fotos.

Teuer für den Hochzeitsfotografen (in unserem Fall 2 mal) weil eine gute Ausrüstung ja nicht nur die Kameras und Objektive umfasst, sondern auch entsprechende Hardware und  Software. Dazu kommen Schulungen, Weiterbildung, Versicherung, Steuern….! Teuer auch für das Brautpaar weil gute Hochzeitsfotografen die Zeit und Kosten mitkalkulieren müssen und Hochzeitsfotografie ernsthaft und als Beruf betreiben und nicht nur als Hobby und ein bisschen nebenbei verdienen! Teuer aber auch Preiswert! Weil dieser – Ihr Hochzeitstag – eben einmalig ist und deswegen den höheren Preis für einen oder zwei Profis wert! Schließlich wollen sie den Tag ja nicht wiederholen, weil der Hobbyfotograf eben doch nur ein Hobbyfotograf ist und wenn man Pech hat am Ende die Handyfotos der Gäste besser sind wie die des Fotografen! Erinnerungen sind das was bleibt! Und Erinnerungen werden mit Fotos festgehalten. Mit wunderbaren, außergewöhnlichen Fotos erinnert man sich immer gerne an den Hochzeitstag, fühlt die Emotionen, erlebt die Freude neu, erinnert sich an liebe Gäste und lustige Begebenheiten! Wieviel schöner ist das tolle Brautkleid an der Braut auf tollen Fotos, als im Kleiderschrank auf dem Bügel. Wie schön der Liebste im tollen Anzug! Und auch die Hochzeitstorte, längst aufgegessen, sieht so schön und lecker aus.

Über billige und schlechte Fotos ärgert man sich ein Leben lang!

Privat sind wir leidenschaftliche Familienmenschen, reisen sehr gerne (und machen viele Reisefotos). Wohin wir so verreisen? Favoriten sind Italien und Frankreich, aber wir lieben auch den Norden mit Schweden und Schottland. Oft haben wir beim Reisen keinen großen Plan. Wir hängen unseren Wohnwagen an und fahren los. Und schauen, wo das Wetter am schönsten ist.

Ob schlicht, edel, luxuriös oder absolut romantisch, ob extravagant, traditionell, wild, rockig oder ausgefallen…, wir wären sehr gerne Ihre Hochzeitsfotografen!

Wir freuen uns auf Sie und Euch und versenden auf Anfrage gerne noch weitere Infos!

Bis bald

Corinna und Clemens Vatter

Kontakt-Button

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

F a c e b o o k
P i n t e r e s t